Geschichte


Die Zobima AG wird am 1. Juni 1982 als Aktiengesellschaft gegründet. In Rothenburg eröffnete man ein Büro im Oberchärns und eine Werkstatt an der Stationsstrasse.

1986 wird die Werkstatt von der Stationsstrasse an die Hasenmoosstrasse umgesiedelt.

Im Jahr 1990 investiert die Zobima AG im Oberchärns neben dem Büro in einen Anbau für eine Küchenausstellung mit bis zu sieben Küchen und unzähligen Mustern.

Mit dem Eintritt von Fabian Hofstetter im März 2011 wird die zweite Generation in die Firma integriert.

 

Im Januar 2015 übernimmt Fabian Hofstetter das Familienunternehmen von seinen Eltern und sichert die Weiterführung der Firma Zobima AG in Rothenburg.